Eine warme Suppe gefällig?  
Geschrieben von melisse am Donnerstag, 12. Januar 2017

Userblog

Eine leckere warme Suppe in Rohkostqualität
ist superschnell und einfach gemacht.

Sie geht schneller als eine Tütensuppe,
ist viel leckerer und nährt den Körper.

Dazu bereiten Sie sich eine Gemusebrühe und fügen 2 – 3 Eßlöffel
Ihres zerkleinerten Gemüses hinzu.

Dies kann man sehr gut mit Sprossen ergänzen, wie hier z.B. Mungosprossen




-- Werbung --

Webhosting für Einsteiger und Profis
[Registrieren | Login...] - ohne Werbung auf Webfan surfen...

Jetzt fehlt noch eine leckere Nachspeise, auch die schmeckt unvergleich besser,

die runden Kekse habe ich getrocknet, doch nicht ganz trocken und ich kann
sie gut aufbewahren oder verschenken.

Der kleine Kuchen ist aus dem Kühlschrank und gefällt mir persönlich noch
besser, weil er unvergleichlich soft auf der Zunge ist.

Eine warme Suppe gefällig?

Zum Kommentare schreiben bitte anmelden bzw. registrieren.

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.




Permalink: http://w.frdl.de/iqq